radioWOCHE-Logo

Raumklang 5.1: neue Hörerlebnisse auf kulturradio.de

Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erweitert das akustische Spielfeld für Hörspiele und Features. Ausgewählte Produktionen sind ab sofort auf kulturradio.de on demand in 5.1-Raumklang zu erleben. Den Auftakt macht Jenny Marrenbachs „Geschichte vom Rummelplatz“, weitere Hörspiele und Features werden in lockerer Folge dazukommen.

5.1 Surround-Sound: aus dem Kinosaal ins Wohnzimmer
Surround-Sound 5.1 (ausgesprochen „fünf Punkt eins“) ist ein Mehrkanal-Tonsystem. Mit fünf Boxen und einem zusätzlichen Bass-Lautsprecher lässt sich ein Raumklang erzeugen, der Geräusche nicht nur rechts und links, sondern auch vor und hinter den zuhörenden Personen akustisch abbildet. rbb-Tonmeister Peter Avar: „So wie früher mit dem Übergang von Mono zu Stereo beginnt auch mit dem Übergang von Stereo zum Raumklang eine neue Epoche.“ Das heute verbreitete System kommt aus der Kinotechnik. Nachdem Hollywood schon in den 1930er Jahren mit Mehrkanalton experimentiert hatte, entwickelten die Macher von „Star Wars“ und „Superman“ Ende der 1970er Jahre eine dem heutigen 5.1-System vergleichbare Technik. Inzwischen ist Surround-Sound 5.1 auch über Internet-Browser abspielbar.

Lautsprecher öffnen den Raum
Das Geschehen wird wie bisher hauptsächlich von den vorderen drei Lautsprechern wiedergegeben. Die hinteren beiden Lautsprecher öffnen den Raum und ermöglichen so eine Vielfalt an szenischen und situativen Darstellungen. „Klänge kann man so besser orten und damit auch deutlicher unterscheiden“, erläutert Kulturradio-Redakteur Jens Jarisch. „Weil Sprache dabei inmitten der vielen anderen Geräusche klar verständlich bleibt, erlaubt der 5.1-Surround-Sound ein tieferes und sinnlicheres Eintauchen in unsere Geschichten, die sich ja nicht nur über Worte vermitteln.“

Voraussetzung für das Raumklang-Hörerlebnis ist, dass an den Computer der Nutzer fünf Lautsprecher angeschlossen sind. Alternativ können Hörerinnen und Hörer die 5.1-Produktionen auf kulturradio.de auch herunterladen und auf einem anderen Gerät abspielen, zum Beispiel dem DVD-Player eines Heimkinos.

Raumklang 5.1 im Internet
www.kulturradio.de/5punkt1

Das könnte dir auch gefallen...