Radiotest: Auditierte Daten für das 1. HJ 2016 und den rollierenden Datenbestand 2015/2016 liegen Mitte September vor

Nach den durch das Marktforschungsinstitut GfK verursachten Fehlleistungen im Zusammenhang mit dem Radiotest wurde ein gemeinsames Revisionskomitee aller Radiotest-Partner zur vollständigen Aufklärung der Sachlage eingesetzt. Das Revisionskomitee hat einen unabhängigen Auditor mit der Evaluierung der vorhandenen Datenbestände beauftragt.

Die auditierten Radiotestdaten für das 1. HJ 2016 und den rollierenden Datenbestand 2015/2016 (12-Monats-Datenbestand von Juli 2015 bis Juni 2016) werden am 21. September 2016, 12.00 Uhr, veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...