Radiomachen in den Sommerferien – BR-KLASSIK sucht junge Nachwuchstalente

BR-KLASSIK überlässt seine Studios jungen Radiomachern. „Das hören wir!“ ist das Motto des Jugendradiotags am 26. September 2015. Jugendliche aus ganz Bayern können diesen Tag auf BR-KLASSIK gestalten und sogar selbst moderieren. Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2015.

Einen Tag lang gehört das BR-KLASSIK-Studio den jungen Nachwuchstalenten. Sie sollen Musik spielen, die sie gerne hören und dazu ihre eigenen Geschichten erzählen – ob als Moderatoren live auf Sendung, ob als Reporter oder als investigative Beitragsmacher.

Präsentiert wird der Jugendradiotag von „U21 – Deine Szene. Deine Musik“, der Jugendredaktion von BR-KLASSIK. Während der Sommerferien erarbeiten die in einem Casting ausgewählten Jugendlichen ihre eigene Musiksendung, stellen in Reportagen, Berichten, Interviews, Umfragen oder Geräusch-Collagen ihre musikalischen Ideen vor und moderieren das Ergebnis selbst – und das live.

Am Samstag, 26. September 2015, liegt dann das Radioprogramm einen Tag lang komplett in der Hand der Schüler und Schülerinnen.

Lust auf Radio? – Jetzt bewerben!
Wer zwischen 16 und 25 Jahre alt ist, gern Musik hört, Spaß und Neugier am Medium Radio sowie journalistisches Interesse hat, der sollte sich melden.Die Bewerbung erfolgt über ein Online-Formular unter: www.br-klassik.de/jugendradiotag. Dort gibt es auch alle weiteren Infos zum Jugendradiotag!

Bewerbungsschluss ist am 15. Juni 2015. Danach wird in einem persönlichen Casting in Nürnberg oder München die Besetzung der Jugendradiotag-Redaktion festgelegt.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: