Radioeins: „Der schöne Morgen“ live im Videostream

Ab Montag kann das Publikum den Radioeins-Frühstücksmoderatoren und ihren Gästen live beim Frühprogramm zuschauen – am Bildschirm oder beim ersten Kaffee in der Radioeins-Dachlounge „beim rbb ganz oben“ im 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums in Berlin. Einen Monat lang, vom 11. September bis zum 6. Oktober 2017, überträgt Radioeins seinen „Schönen Morgen“ per Video-Livestream auf radioeins.de im Internet, einen Monat lang öffnet die Dachlounge nahe Theodor-Heuss-Platz montags bis freitags bereits morgens.

Los geht es mit Stefan Rupp & Christoph Azone. Beide gehen im wöchentlichen Wechsel mit dem zweiten Radioeins-Frühstücksteam Tom Böttcher & Marco Seiffert auf Sendung – im Radio bereits ab 5.00 Uhr, in der Dachlounge und im Livestream jeweils von 07.00 bis 10.00 Uhr

Prominente Gäste vor der Kamera
Die Qual der Wahl, der Wahlkampf dümpelt dahin – von Spannung keine Spur. Mit diesem Phänomen beschäftigt sich der „Schöne Morgen“ vor und nach der Bundestagswahl mit spannenden Gästen, Analysen und Hintergründen zur Bundestagswahl 2017 sowie zum Tegel-Volksentscheid. Spitzenpolitiker der Parteien stellen jeweils eine Stunde lang ihre Sicht der Dinge zur Diskussion. Alles wird sichtbar: Radioeins-Kommentatoren wie Brigitte Fehrle von der Berliner Zeitung, Markus Feldenkirchen vom Spiegel oder Publizist und Produzent Friedrich Küppersbusch kommentieren live aus der Dachlounge, Kabarettist Florian Schröder und „War schön jewesen“-Kolumnistin Lea Streisand präsentieren ihre Geschichten vor der Kamera. Auch der bezopfte Berliner Rapper Romano und weitere Musiker treten live auf.

Ab 7.00 Uhr morgens öffnet die Dachlounge für Publikum. Radioeins-Hörer können das Frühprogramm auch mitgestalten: Bewerben Sie sich auf radioeins.de darum, einen Tag mit der „Hörer-Cam“ das Team zu unterstützen und Ihre persönlichen Bilder für den Videostream zu liefern.

Guck mal: Radioeins! – Der Schöne Morgen vom 11. September bis zum 6. Oktober, von 05.00-10.00 Uhr im Radio und von 07.00 – 10.00 Uhr im Videostream auf www.radioeins.de.

Von 7.00 bis 10.00 Uhr frühstücken „beim rbb ganz oben“
Die Radioeins-Dachlounge im Fernsehzentrum an der Masurenallee erreichen Besucherinnen und Besucher über einen Seiteneingang nahe dem Pavillon am Theodor-Heuss-Platz. Innen- und Außenbereiche der Dachlounge sind rollstuhlgerecht. Der Eintritt ist frei, solange Plätze verfügbar sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: