radioBerlin Morningshow-Moderator Djamil Deininger ist neue Stationvoice bei SWR4

Die beiden Landesprogramme von SWR4 in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben ihr Programm reformiert. Neben einem neuen On Air Design gibt es auch eine neue Stationvoice. Die neue Stimme des Sender ist seit Monatsanfang Djamil Deininger.

Djamil Deininger, der als Stimme der Amazon Kindle Spots bundesweite Bekanntheit erlangt hat, freut sich auf die neue Aufgabe. Sein Agent Wolfgang Ferenčak sagt: „Wir von Starrocket beglückwünschen unseren Klienten Djamil Deininger zu seinem neuen Engagement. Nach sehr intensiven und vertrauensvollen Verhandlungen mit den SWR Verantwortlichen ist es uns gelungen eine, für beide Seiten gewinnbringende Vereinbarung zu erzielen. Wir sind sicher das die künftige Zusammenarbeit die gewünschten Erfolge zeigen wird.“

Foto: rbb/Christian Thomas

Foto: rbb/Christian Thomas

Derzeit moderiert Djamil Deininger zusammen mit Sarah Zerdick die Morgensendung bei radioBERLIN 88,8. Zuvor war er für die Stationen Radio Fantasy, ENERGY München, HITRADIO RT1 und HIT RADIO FFH tätig.

Als Stationvoice ist Deininger neben SWR4 auch auf Antenne MV, Radio38 und RauteMusik.FM zu hören.

Das könnte dir auch gefallen...