radioWOCHE-Logo

radioBERLIN 88,8 das Stadtradio vom rbb startet mit neuem Morgenteam

Foto: rbb/Christian Thomas

Foto: rbb/Christian Thomas

Sarah Zerdick und Djamil Deininger heißen die beiden Neuen, die ab dem 6. Oktober werktäglich von 5.00 bis 10.00 Uhr “Guten Morgen Berlin“, die Frühsendung von radioBERLIN 88,8 moderieren. „Wir senden jeden Morgen für die beste Stadt der Welt,“ sagt Sarah Zerdick, „wir freuen uns riesig!“ Und Djamil Deininger ergänzt: „Wir haben alles dabei, was die Berliner morgens brauchen, dazu jede Menge guter Laune und natürlich die beste Musik zum Aufstehen – tolle 80er, die wichtigsten neuen Songs und viel deutschen Pop.“

Die Sendung „Guten Morgen Berlin“ bietet den Berlinern außerdem Nachrichten, das Berlin-Wetter jede halbe Stunde und – im Viertelstundentakt – Berlins genauesten Verkehrsservice, direkt aus der Verkehrsinformationszentrale am Platz der Luftbrücke.

„Bei uns verpassen Sie nichts, auch nichts von Hertha und Union,“ verspricht der bekennende Fußballfan Djamil Deininger. Bislang moderierte der sympathische Friedenauer mit der markanten Stimme bei radioBERLIN 88,8 die Sendung „Ihr Feierabend“. Ab jetzt heißt es jeden Morgen um halb vier aufstehen. Gleiches gilt für Sarah Zerdick. Die gebürtige Treptowerin lebt heute in Halensee und freut sich auf die neue Aufgabe: „Das Radio und Berlin sind meine großen Leidenschaften. Beide kann ich jetzt zur besten Sendezeit ausleben.“

Das könnte dir auch gefallen...