radioWOCHE-Logo

radioBerlin 88,8 auf Kieztour

Was macht das Berliner Lebensgefühl aus? Was bewegt die Menschen in den Kiezen? Das will radioBerlin 88,8 herausfinden und geht drei Wochen lang auf Tour quer durch Berlin.

Vom 1. bis zum 19. September 2014 macht das Stadtradio vom rbb Station in 15 Kiezen. Jeden Tag von 07.00 bis 17.30 Uhr sprechen die radioBerlin-Moderatoren mit Anwohnern, Geschäftsleuten, Künstlern, Kiez-Originalen und Politikern über die Situation und Stimmung vor Ort. Was ist positiv, wo gibt es Probleme?

Auftakt der radioBerlin-Kieztour ist am Montag, 1. September 2014, von 07.00 bis 17.30 Uhr in der Fußgängerzone in der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg-Wilmersdorf. Bis zum 19. September geht es dann in die Bezirke Pankow, Neukölln, Lichtenberg, Spandau, Reinickendorf, Treptow-Köpenick, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf.

Eine wichtige Rolle bei der Tour spielt das „radioBerlin-Meinungsei“, ein zum Ministudio für Ton und Bild umgebauter Wohnwagen. Dort können Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung sagen zur Sicherheit im Kiez, zur Höhe der Mieten und zur Ausweitung von Tempo 30-Zonen. Über diese und weitere Themen wird dann mit den jeweiligen Bezirksbürgermeistern live diskutiert.

Die genauen Zeiten und Standorte der radioBerlin-Kieztour 2014 gibt es im Programm von radioBerlin 88,8 sowie im Internet unter www.radioberlin.de.

Yvonne Malak: Die Morgenshow

Das könnte dir auch gefallen...