radioWOCHE-Logo

Radio Schwabmünchen plant Sendegebietsvergrößerung

Radio Schwabmünchen könnte schon bald sein Sendegebiet vergrößern. Nach Informationen der radioWOCHE plant der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Vergabe einer zusätzlichen Übertragungskapazität im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Allgäu. Hintergrund ist die schlechte Versorgung von Radio Schwabmünchen in seinem eigentlichen Sendegebiet. Daher will der Medienrat die Kapazität bis zur Aufschaltung des DAB+-Füllsenders Markt Wald im Versorgungsgebiet Augsburg 9C zusätzlich zuweisen.

Radio Schwabmünchen wird von der WarenZeichen UG betrieben, dessen alleiniger Inhaber Markus Gilg ist.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: