radioWOCHE-Logo

Radio Regenbogen nimmt UKW-Frequenz in Freiburg in Betrieb

Seit 7. September sendet Radio Regenbogen vom Standort Freiburg-Littenweiler aus zusätzlich zur Frequenz 101,1 auch auf 97,5 MHz (Sendeleistung 1 kW). Für fast 30.000 Hörer von Freiburg Stadt in Richtung Höllental und in Kirchzarten bedeutet dies eine signifikante Steigerung der Empfangsqualität, da die zusätzliche Frequenz die Talregionen im Großraum Freiburg besser als bisher erreicht.

„Die Autofahrer werden sich freuen. Sie bleiben in ihrem regionalen Programm, weil plötzliche Frequenzwechsel ab sofort der Vergangenheit angehören. Aber auch sonst kommt unser Signal überall glasklar an“, freut sich Geschäftsführer und Programmdirektor Klaus Schunk.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: