Radio Mittelweser mit interaktiver Radiowerbung

Radio Mittelweser startet basierend auf der neuen Technologie der RadioScreen GmbH mit interaktiver Radiowerbung via Smartphone-App für Android und iOS Geräte.

Wichtigster Bestandteil der neuentwickelten App ist ein innovatives Radio-Werbeformat. Der im Radio laufende Audio-Werbespot wird auf die App von Radio Mittelweser synchronisiert und eine entsprechende Bild-Ergänzung wie ein animiertes Banner oder gar ein Video auf dem Bildschirm des Smartphones ausgespielt. Der Werbende hat zudem die Möglichkeit weiterführende Links zu hinterlegen und dem Hörer so zum Beispiel Gutscheine auszuspielen.

Radio Mittelweser-Geschäftsführer Egon Garding sieht in der neuen App große Chancen für das Radio als lokalen Werbeträger: „Wir verbinden die erfolgreiche Wirkung der breit ausgestrahlten Radio-Werbung mit der digitalen Welt – eine sensationelle Möglichkeit für viele unserer Kunden erstmalig mobile Werbung auszuspielen und für uns als Radio Mittelweser eine signifikante Umsatzsteigerung zu realisieren. Wir rechnen mit bis zu 9% höheren Werbeeinnahmen.“

Aber was hat der Hörer davon? Die neue Radio Mittelweser-App ermöglicht endlich echte Interaktion zwischen Hörer und seinem Sender. Die Hörer können mit dem Sender kommunizieren, sich an lokalen und überregionalen Umfragen beteiligen und sogar an interaktiven Gewinnspielen teilnehmen. Radio Mittelweser, begrüßt die neue Möglichkeit, direkt mit den Hörern in Kontakt zu treten. „Unser omnipräsentes Smartphone wird nunmehr immer mehr zum mobilen Kommunikationszentrum zwischen Sender und Hörer.“

Für RadioScreen GmbH ist die Zusammenarbeit mit Radio Mittelweser ein wichtiger Schritt im Segment des Lokalrundfunks. Dazu die sagt die Geschäftsführung von RadioScreen: „Die Werbung der Zukunft ist crossmedial und geräteübergreifend auf den permanenten Wegbegleiter des Hörers – das Smartphone – synchronisiert!“

Das könnte dir auch gefallen...