radioWOCHE-Logo

Radio Leipzig startet via DAB+

Der Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) hat Radio Leipzig einen DAB+-Sendeplatz in Leipzig zugewiesen. Das Lokalradio erhält die restlichen verfügbaren 60 Capacity Units im Stadtgebiet Leipzig. Die Lizenz ist zunächst auf 10 Jahre befristet. Der DAB+-Dauerbetrieb in Leipzig ist mit 14 Programmen nun voll belegt.

In Freiberg kann das Webradio KRIX.fm aus Castrop-Rauxel über DAB+ starten, das beschloss der Medienrat der SLM auf seiner gestrigen Sitzung. In Freiberg sind damit sieben Programme für den dortigen DAB+-Mux lizenziert. Es stehen also noch Kapazitäten zur Verfügung, daher können weitere Zulassungen – auch nach dem jetzigen Ausschreibungsende – vergeben werden.

Das könnte dir auch gefallen...