radioWOCHE-Logo
AUDION+

Radio Galaxy künftig in weiteren bayerischen Städten

Zum 01. Juli diesen Jahres hat Radio Galaxy seine bayernweite Ausstrahlung im Digitalradio eingestellt. Das bis dahin im DAB-Netz Bayern auf Kanal 10D sendende Jugendprogramm wechselte daraufhin in die regionalen Multiplexe des BR. Hier können ab sofort die regionalen Radio Galaxy Verianten gehört werden. Allerdings können seither auch einige Regionen nicht mehr mit Radio Galaxy versorgt werden. Grund ist eine Vereinbarung von Radio Galaxy und den lokalen Ablegern, wonach den lokalen Sendern die exklusive Verbreitung in ihrem Sendegebiet zusteht. Damit soll auch die doppelte Verbreitung von Radio Galaxy in einer lokalen und einer bayernweiten Variante vermieden werden.

Nach Informationen der radioWOCHE ist es nun geplant, Radio Galaxy Kapazitäten in den lokalen
Multiplexen München 11C und Augsburg 9C zur Verfügung zu stellen. Dafür sollen der Lizenzgesellschaft „Digitaler Rundfunk Bayern GmbH & Co. KG“ in beiden Netzen Kapazitäten von je 60 CU zur Verfügung gestellt werden.

Nach der Einstellung des terestrischen Sendebetriebs von Radio Galaxy Bayern, konnte das Mantelprogramm lediglich im Internet über die Webseite des Funkhauses Regensburg sowie die Portale radioplayer.de, radio.de oder online-webradio.de gehört werden.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: