radioWOCHE-Logo

Radio-Familie moderiert Top FM-Morningshow

Seit dem 14. Januar wecken “Die Pürzers am Morgen – Bayerns einzige Radiofamilie” die Hörerinnen und Hörer von Radio Top FM. Die Pürzers – das sind Markus (38), seine Frau Katharina (32) und Söhnchen Ben (1 Jahr alt). Jeden Morgen zwischen 5 Uhr und 10 Uhr verspricht der Regionalsender für das Münchner Umland nun “echtes Familienleben im Radio”. Markus Pürzer steht um 5 Uhr morgens im Studio, während Ehefrau Katharina um 5 Uhr in ihr „Homestudio“ zu Hause am Ammersee geht. “Ob Ben dann schon wach ist, weiß niemand so genau. Im Moment schläft er meistens bis 8 Uhr. Extra aufgeweckt wird er natürlich nicht”, betont der Sender.

Die beiden Pürzers sind auch hinter dem Mikrofon ein eingespieltes Team – bereits ab September 2015 haben sie gemeinsam den Morgen beim Fürstenfeldbrucker Sender moderiert. Im Dezember 2017 ging dann Katharina in Elternzeit.

Programmdirektor und Morgenmoderator Markus Pürzer freut sich auf seine Familie On Air: „Das ist einzigartig in der Radiolandschaft, bisher hat so etwas noch niemand gemacht. Wir sind als Familie im Radio genauso wie bei uns zu Hause. Es wird nichts gescriptet, nichts erfunden – eben das echte Leben live im Radio.“

Katharina, die Co-Moderatorin der Sendung, ist aufgeregt: „Neben meinem Vollzeit-Job als Mami bin ich jetzt wieder On Air. Wie jede Frau, die Kind und Beruf unter einen Hut bekommen muss, ist das eine große Herausforderung, auf die ich mich aber sehr freue.“

Radio Top FM-Geschäftsführer Hans Kuchenreuther: „Ich freue mich sehr, dass wir für Radio Top FM und Katharina eine Lösung finden konnten, die es ihr schon jetzt, in ihrer Elternzeit, möglich macht, bei Radio Top FM wieder On Air zu gehen.“

Im Familienblog beschäftigen sich die “Pürzers am Morgen” um 5:10 Uhr und 08:50 Uhr mit Fragen, die alle Familien kennen. Im “Alltagswissen zum Weitersagen” gibt es um 06:20 Uhr und 08:20 Uhr die besten Lifehacks und um 7:40 Uhr steht jeden Morgen die Rubrik “Typisch Mann, Typisch Frau” mit Expertin Silke Julia Rödel-Schöpker auf dem Programmplan.

Yvonne Malak: Die Morgenshow

Das könnte dir auch gefallen...