radioWOCHE-Logo Yvonne Malak: Die Morgenshow

Radio 32 wird in die Organisation von CH Media integriert

Radio 32 wird per 1. April 2020 in die Organisation von CH Media integriert. Im Rahmen der Integration kommt es zu einer Kündigung. Die Abteilungen Marketing und Verkauf von Radio 32 werden in die Organisationsstruktur des Bereichs Entertainment von CH Media integriert. Sie werden durch Denise Hildbrand, Leiterin Marketing, und Hardy Lussi, Leiter Vermarktung, geleitet.

Zentrale Funktionsbereiche werden in den Bereich Entertainment integriertadio 32 profitiert in der neuen Organisation von CH Media von überregionalen Inhalten aus der zentralen Newsredaktion sowie vom Know-How aus den Bereichen «Musik & Research» und «Programmstrategie & Entwicklung».

Ab 1. April wird Manfred Joss Programmleiter von Radio 32 und verantwortet damit die Moderation sowie die Lokalredaktion des Senders und berichtet künftig an Nicola Bomio, Leiter Programm Radio CH Media. Joss ist seit neun Jahren für Radio 32 tätig, zuletzt als Redaktionsleiter. Das Radio 32-Programmteam wird sich künftig noch stärker auf regionale Themen konzentrieren und die Hörerinnen und Hörer von Bern über Solothurn bis Aarau täglich mit News und erstklassiger Unterhaltung begleiten.

Regionale Positionierung wird beibehalten
Drei Monate nach der Übernahme der Mehrheit an Radio 32 wird der Sender in den Bereich Radio unter der Leitung von Florian Wanner, Leiter Radio bei CH Media, integriert. Thomas Denzel, bisheriger Geschäftsführer von Radio 32, übernimmt künftig die Funktion als Verkaufsleiter von Radio 32.

Das könnte dir auch gefallen...