pure fm feiert vier Jahre DAB+ in Berlin

pure fm sendet seit mittlerweile vier Jahren über DAB+ in Berlin und Brandenburg. Für das Wochenende plant der Sender deshalb ein Geburtstagsspecial mit vielen Überraschungen.

Neben Berlin ist pure fm auch in Hamburg, München, Augsburg und Ingolstadt über DAB+ zu hören. Zusätzlich kündigt der Sender für das Frühjahr 2017 aie Aufschaltung der UKW-Standorte in Frankfurt (Oder) und Brandenburg (Havel) an. In einer Presseaussendung bedankt sich pure fm bei seinen Hörern, Unterstützern und Kunden:

„pure fm ist einer der außergewöhnlichsten und mit am längsten sendenden ‚DAB+ only‘ Sender, der unabhängig und in keiner großen Radio- oder Verlagsgruppe Tag für Tag sein Programm stemmt. All das wäre ohne EUCH nicht möglich – die immer größer werdende Hörercommunity – vielen Dank! Ebenso an unsere DJs, Labels und Klubs mit denen wir seit Jahren klasse zusammenarbeiten! Die zahlreichen Zuschriften und Fotos von euren neuen Digitalradios aus euren Fahrzeugen, Büros, der Küche, etc. zeigen, auf welchem guten Weg der neue Digitalradiostandard DAB+ ist, der mehr und mehr das alte, analoge und rauschende UKW Band die nächsten Jahre ablösen wird. Da wir uns als Privatradio ausschließlich aus Werbung (und nicht aus öffentlich-rechtlichen Beitragszahlungen) finanzieren, möchten wir uns auch bei unseren großartigen Kunden bedanken, für die DAB+ und pure fm eine gelebte Alternative zu den etablierten Sendern ist. Vielen Dank!“

Das könnte dir auch gefallen...