Peter Boudgoust als SWR-Intendant wiedergewählt

SWR Intendant Peter Boudgoust (61) ist bei einer gemeinsamen Sitzung von Rundfunk- und Verwaltungsrat in Mainz im Amt bestätigt worden. Boudgoust, der seit 2007 an der Spitze des Südwestrundfunks (SWR) steht, erhielt 63 von 74 Stimmen (7 Nein, 4 Enthaltungen). Seine dritte Amtszeit beginnt am 1. Mai 2017. Der SWR Intendant stellte bei der Gremiensitzung in Mainz erste Ergebnisse des multimedialen Umbaus des SWR vor und betonte dabei, dass sich der SWR derzeit im wichtigsten Veränderungsprozess seiner Geschichte befinde.

Vita Peter Boudgoust:
Am 16. Dezember 1954 geboren, studierte Peter Boudgoust von 1973 bis 1978 Rechtswissenschaften in Heidelberg und Mannheim. Von 1981 bis 1994 in verschiedenen Funktionen beim Land Baden-Württemberg tätig. 1995 kam Peter Boudgoust als Justitiar und Finanzdirektor zum SDR, mit der Fusion zum SWR wurde er Verwaltungsdirektor. 2007 wurde er zum Intendanten gewählt und steht seitdem an der Spitze des zweitgrößten ARD-Medienunternehmens.

Das könnte dir auch gefallen...