Personalisierte Audiowerbung: RMS kooperiert mit britischem Startup A Million Ads

Audiovermarkter RMS und A Million Ads, einer der weltweit führenden Anbieter für datengetriebenes Audiomarketing, kooperieren künftig auf dem deutschen Markt. A Million Ads ist spezialisiert auf die Auslieferung von dynamischen Inhalten und personalisierter Werbung für Online Audio. Es ist die erste Partnerschaft für das britische Unternehmen in Deutschland. Programmatic Audio ist damit weiter auf Wachstumskurs.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen greift RMS für die Vermarktung des Online-Audio-Portfolios ab sofort auch auf die von A Million Ads entwickelte Technologie und deren neuartige Herangehensweise an das Audiomarketing zurück und verknüpft sie mit dem eigenen Adserver. Auf Basis der bekannten Nutzerinformationen können Werbetreibende somit innerhalb einer Kampagne dynamisch erzeugte Elemente mischen und so personalisierte Audiospots in einer Vielzahl von Kombinationen kreieren. Zu den Daten, auf die A Million Ads zum Start zurückgreift, zählen Ort, Uhrzeit, Wetter, Endgeräte, aber auch die Häufigkeit, mit der ein Spot ausgespielt wird. In einem nächsten Schritt kommen vorhandene First Party Daten, z.B. durch Login, zum Einsatz.

Frank Bachér, Geschäftsleiter Digitale Medien bei RMS: „Wir freuen uns sehr, mit A Million Ads einen so erfahrenen Experten im Feld der personalisierten, datengetriebenen Online-Audio-Werbung als Partner gewonnen zu haben. Werbetreibenden bieten wir damit erstmals die Möglichkeit, Werbespots in Echtzeit für individuelle Zielgruppen anzupassen und zu schalten. Durch diese zielgenaue Ausstrahlung erreichen wir maximale Aufmerksamkeit in relevanten Situationen. Das ist für den Audiowerbemarkt eine richtungweisende Innovation. Dynamic Creatives unterstreichen die hohe Qualität des Formats Online Audio. Gemeinsam mit A Million Ads und den Kampagnen erster ausgewählter Werbepartner werden wir starke Impulse für den Audiomarkt in Deutschland setzen.“

„RMS ist für uns der offensichtlichste Partner für den deutschen Markt. Durch seine Größe und seine Möglichkeiten bietet der Vermarkter Werbetreibenden die Gelegenheit, Millionen von Nutzern zu erreichen“, sagt Steve Dunlop, Gründer und CEO A Millions Ads. „Ab sofort können wir diese Momente mit A Millions Ads für jeden Hörer personalisieren und schaffen für Werbetreibende so die größtmögliche Aufmerksamkeit und damit einen verbesserten ROI.“

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die erste Testkampagne in Zusammenarbeit mit einem großen Agenturnetzwerk.

 

Das könnte dir auch gefallen...