radioWOCHE-Logo

Paukenschlag zum Jahresanfang: Andi Scheiter wechselt von Radio 7 zu DONAU 3 FM

Die erfolgreiche Morgensendung „Gute-Laune-Morningshow“ von DONAU 3 FM mit den beiden beliebten Moderatoren Ortlieb und Felix bekommt Zuwachs: Der bekannte Moderator Andi Scheiter feiert nach einer neunmonatigen Kreativpause sein Comeback hinterm Mikrofon und ergänzt das Team um Ortlieb und Felix. Diese können es kaum erwarten, ab Februar zudritt zu senden. „Ich freue mich riesig, endlich wieder Radio zu machen für die Menschen in Schwaben“, erklärte der 44-Jährige Andi Scheiter

hochmotiviert im Rahmen einer Pressekonferenz im Funkhaus in Ulm. Gemeinsam mit den beiden Moderatoren Ortlieb und Felix wird er das DONAU 3 FM-Morgenteam ab 1. Februar ergänzen. Die Ulmer Radiomacher freuen sich auf den Neuzugang. „Mit Andi Scheiter ist nun ein versierter Radioprofi dabei, der die optimale Ergänzung zu unserem bestehenden Team darstellt – ein Familienvater auf Augenhöhe mit unseren Hörern. Wir haben ab Februar damit die beste Morgensendung, die es derzeit im deutschen Radio gibt“, freut sich Geschäftsführer Carlheinz Gern auf das neue Teammitglied.

Zum Einstand hat sich Andi Scheiter ein hohes Ziel gesteckt: Er möchte allen Schwaben jeden Wunsch erfüllen. Dabei ist es egal, ob es sich um finanzielle Wünsche oder um ausgefallene Dinge handelt. Vom Ballonflug, dem Blick hinter sonst verschlossene Türen, das Treffen eines Stars bis hin zum neuen Auto – was machbar ist, wird gemacht, kündigt Scheiter an. Allen Wünschen versucht der Moderator ab 1. Februar gerecht zu werden.

Ab sofort werden auch schon Wünsche entgegengenommen per Mail an scheiter@donau3fm.de oder über die Website des Senders www.donau3fm.de

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: