radioWOCHE-Logo

Radio 24

Schweizer Radioquoten: Radio 24 holt sich die Spitze zurück

Heute wurden die Ergebnisse der Schweizer Reichweitenmessung Mediapulse für das zweite Semester 2019 veröffentlicht. Die Gesamtzahl der Radiohörer sank gegenüber dem 2. Halbjahr 2018 von 4,16 Millionen auf 4,09 Millionen Hörerinnen und Hörer, die...

Yves Sucksdorff

Barba Radio Show startet in Bayern und Thüringen

Im Oktober 2018 startete die Radiogruppe Regiocast zusammen mit der Fernsehmoderatorin Barbara Schöneberger die Online-Audioplattform „barba radio“. Seit vergangenem Jahr ist die dazugehörige UKW-Radioshow bei R.SH (Schleswig-Holstein/Hamburg), Radio PSR (Sachsen), 94,3 rs2 (Berlin/Brandenburg), radio...

TLM

DAB+: Drei Bewerber für Plattformbetrieb in Thüringen

Auf die Ausschreibung von landesweiten Übertragungskapazitäten im Standard DAB+, die die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) am 18. November 2019 in einer Bekanntmachung veröffentlicht hatte, haben sich bis 20. Dezember 2019 folgende sieben Interessenten fristgerecht beworben:...

WDR

WDR 5 startet in Berlin über DAB+

Seit dem 1. Januar sendet WDR 5 in Berlin auf dem Kanal 7 D. WDR 5 löst WDR 2 auf dem rbb-Multiplex ab. Grund für den Wechsel sei  das besondere Programmprofil von WDR 5...

Antenne Bayern

Antenne Bayern feiert am Dreikönigstag die 80er

Bei Antenne Bayern wird der 6. Januar, der in Bayern arbeitsfrei ist, zum 80er-Musikfeiertag. Von 6 bis 18 Uhr erinnern die Moderatoren Stefan Meixner und Hakan Turan am Dreikönigstag an das Jahrzehnt. Musikalisch steht...

Tom Sprenger

Letzte deutsche Langwelle abgeschaltet

Zum Jahresende wurde die letzte deutsche Langwelle abgeschaltet. Seit dem Abend des Silvestertages schweigt die 183 kHz vom Sender Felsberg bei Saarlouis. Von dort wurde seit 1955 das Programm des französischen Europe 1 übertragen....

WDR/Herby Sachs

Westdeutscher Rundfunk übernimmt ARD-Vorsitz

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat mit Jahresbeginn die Geschäftsführung innerhalb der ARD übernommen. Der ARD-Vorsitz geht vom Intendanten des Bayerischen Rundfunks, der die ARD in den vergangenen zwei Jahren geführt hat, auf WDR-Intendant Tom...

Deutschlandfunk

Deutschlandfunk verzichtet künftig auf Staumeldungen

Der Deutschlandfunk wird ab dem 1. Februar 2020 in seinem Programm keine Staumeldungen mehr ausstrahlen. Der Sender bestätigte heute gegenüber radioWOCHE.de einen entsprechenden Bericht der “Medienkorrespondenz” vom Freitag. Damit entspreche man “den Wünschen einer...

WDR

WDR 2 löscht “Umweltsau”-Satirevideo

WDR2 hat mit einem vor Weihnachten online gestellten Satirelied großen Unmut auf sich gezogen. Das von einem Kinderchor eingesungene Lied sollte die aktuelle Klimadebatte satirisch aufnehmen. In der Neufassung wurde aus dem alten Schlager...

Tom Sprenger

Österreich: Museumsradio auf Mittelwelle geplant

Bald könnte es ein Revival der österreichischen Mittelwellenfrequenz 1476 kHz geben, die bis Ende 2008 vom Bisamberg aus für den ORF im Einsatz war. Auf der Frequenz, die Ende November von der Medienbehörde KommAustria...

Civil Rádió

Freies Radio in Budapest verliert UKW-Frequenz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag endete der letzte UKW-Sendetag des nichtkommerziellen Civil Rádió in Budapest. 25 Jahre nach seiner Gründung verliert das Freie Radio seine UKW-Frequenz 98,0 MHz in der ungarischen Hauptstadt....

hr/Niels Burock

“Zuhause in Hessen” – hr3 mit neuem Senderclaim

hr3 hat sich einen neuen Senderclaim zugelegt. Die Popwelle des Hessischen Rundfunks (hr) steht ab sofort unter dem Motto „hr3 – Zuhause in Hessen“. Regionalität und Hörernähe sollen künftig noch mehr im Vordergrund stehen....

Wikipedia

Norwegen: Lokalradios senden bis mindestens 2027 weiter auf UKW

2017 wurden in Norwegen die landesweiten UKW-Netze abgeschaltet und die Programme des öffentlich-rechtlichen NRK, der beiden Privatradiogruppen Bauer Media und NENT sowie die weiteren kommerziellen Programme in den Ballungszentren wechselten auf DAB+. Die Lokalradios...