ORF-Radio Vorarlberg bleibt Nummer eins in Vorarlberg

Der heute veröffentlichte Radiotest für das 2. Halbjahr 2014 bestätigt ORF-Radio Vorarlberg weiterhin als Nummer eins. Der Sender bleibt im Gesamtradiomarkt (Personen ab 10 Jahre) Marktführer in Vorarlberg und damit das erfolgreichste Radio im Bundesland. Mit 39 Prozent Marktanteil im Gesamtwochenschnitt entfallen von 100 gehörten Radiominuten in Vorarlberg 39 auf ORF-Radio Vorarlberg. Von Montag bis Sonntag hören täglich allein in Vorarlberg 115.000 Personen das Regionalradio des ORF.

14- bis 49-Jährige stark vertreten
In der werberelevanten Zielgruppe ist der Marktanteil von ORF-Radio Vorarlberg mit 27 Prozent relativ stabil. Auch die Tagesreichweite bleibt mit 24,4 Prozent auf hohem Niveau.

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg:
„ORF-Radio Vorarlberg bildet als Familienprogramm Information, Unterhaltung, Sport und Kultur in allen Facetten ab und möchte mit einem zeitgemäßen Musikmix ein angenehmer Begleiter sein. Wir freuen uns, dass unser täglicher Einsatz dafür von unseren Hörerinnen und Hörern honoriert wird!“

Beliebtester Sender bei Personen ab 35 Jahren
Bei den Personen ab 35 Jahren ist ORF-Radio Vorarlberg der beliebteste Sender im Land. In 47 von 100 gehörten Radiominuten setzen die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger auf das Programm von ORF-Radio Vorarlberg.

Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur des ORF Vorarlberg:
„Umfangreiche, ausgewogene und detaillierte Berichterstattung – wie etwa bei der Vorarlberger Landtagswahl im Herbst 2014 – hat gezeigt, dass ORF-Radio Vorarlberg gerade im Bereich Information für die Menschen in unserem Land unverzichtbar ist.“

72 Prozent Marktanteil aller ORF-Sender
In Vorarlberg erreichen alle ORF-Radioprogramme zusammen 72 Prozent Marktanteil. Neben den 39 Prozent von ORF-Radio Vorarlberg entfallen 27 Prozent auf Hitradio Ö3, fünf Prozent kann das Programm Ö1 für sich verbuchen und ein Prozent kommt auf FM4. Knapp drei von vier gehörten Radiominuten in Vorarlberg entfallen somit auf die Programme des ORF.

Treue Radiohörer in Vorarlberg
Die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger ab 10 Jahre hören täglich 181 Minuten Radio, die 14- bis 49-Jährigen schalten täglich 180 Minuten ein und bei den Personen ab 35 Jahren sind es 196 Minuten täglicher Radiokonsum.

Radiotest für alle Sender in Österreich
Das Marktforschungsinstitut GfK Austria führt für alle Radiostationen in Österreich den Radiotest durch. Die Radionutzung wird nach Tagesreichweite und Marktanteil jeweils mit dem Halbjahr des Vorjahres verglichen. Der Marktanteil gibt den Anteil eines bestimmten Programms an der Radionutzungszeit insgesamt an. Die Tagesreichweite sagt aus, wie viele Leute das jeweilige Programm während eines Tages mindestens eine Viertelstunde eingeschaltet haben.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: