radioWOCHE-Logo

On Air Play verantwortet das Musikprogramm von barba radio

On Air Play ist ab sofort für das Musikprogramm von barba radio, dem neuen Radiosender von Barbara Schöneberger, zuständig. Die Ende 2016 gegründete Berliner Regiocast-Tochter kuratiert Musik und kreiert Musikcontent für analoge Radiosender und digitale Angebote.

Via Website, Alexa Skill und App können barba radio-Hörer nicht nur dem Hauptprogramm lauschen, sondern auch aus einer Vielzahl zusätzlicher Musikkanäle auswählen. Von „Sonntag Morgen“ über „Putzfimmel“ bis „Ich hasse Sport“ wurden zusammen mit dem TV-Star für jede Lebenslage passende Musikkanäle, die das „Lebensgefühl Schöneberger“ transportieren sollen, zusammengestellt.

On Air Play verantwortet auch die Künstlerakquise für die redaktionellen Formate von barba radio, darunter das Interviewformat „Mit den Waffeln einer Frau“. Am 3. November wurde die erste Sendung mit Max Giesinger ausgestrahlt. Weitere Künstler, die von Barbara Schöneberger in den nächsten Wochen empfangen werden, sind Adel Tawil, Olli Schulz oder Stefanie Heinzmann. Für die Künstlerakquise bei barba radio zeichnet Emmi Kääriäinen (Senior Artist & Partner Manager On Air Play) verantwortlich.

Simone Freund-Bergholz, Bild: ON AIR PLAY

Simone Freund-Bergholz, Director of Music bei On Air Play, sagt: „On Air Play wurde gegründet, um Radiosender, Künstler und Musikindustrie dichter zusammen zu bringen – mit über 200 digitalen Radiokanäle und 9 UKW Sendern sind wir heute schon eine der größten Musikredaktionen Deutschlands für Radio. Durch das Mandat von barba radio wachsen wir jetzt auch noch stärker im Bereich music content.“

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: