radioWOCHE-Logo

NRW-Lokalradios starten tagesaktuellen Podcast „Corona. Und jetzt?“

„Corona. Und jetzt?“ – das ist der neue Podcast der NRW-Lokalradios. Von montags bis freitags gibt es täglich eine neue Folge, in der es Antworten auf Fragen rund um das Thema „Corona“ gibt. Dabei steht insbesondere das Geschehen in Nordrhein-Westfalen im Fokus. Hörbar ist der Podcast auf fast allen Websites der NRW-Lokalradios sowie auf den gängigen Plattformen wie Audio Now, Spotify und Deezer. Eine Veröffentlichung auf Apple- und Google-Podcasts soll in Kürze folgen.

Die Corona-Krise hat Deutschland und die Welt im Griff. Fast täglich gibt es neue Regelungen für das menschliche Zusammensein, die teils große Auswirkungen auf den Alltag der Hörer haben. Was ist noch erlaubt, was ist verboten? Welche Rechte und Pflichten habe ich als Arbeitnehmer oder als Chef? Komme ich noch von A nach B? Im Podcast „Corona. Und jetzt?“ wollen die NRW-Lokalradios Antworten auf die vielen Fragen geben, die im Raum stehen. Zwei Redaktions-Kollegen werfen in jeder Episode zunächst aktuelle Themen auf, die sie miteinander diskutieren und einordnen. Danach liefern die Kollegen Antworten, die sie getrennt voneinander recherchiert haben. Neben jeder Menge praktischer Infos bekommen die Hörer auch einen Einblick in die spannende Arbeit der Redakteure.

„Der NRW-Lokalfunk ist dafür bekannt, dass er gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst nimmt und journalistische Qualität einen hohen Stellenwert besitzt. Mit diesem Podcast bieten wir unseren Hörern in dieser Ausnahmesituation verlässliche Orientierung in ihren neuen Tagesabläufen. Gerade in Krisenzeiten kann der NRW-Lokalfunk seine Stärken ausspielen und einen wichtigen Beitrag zum fairen menschlichen Miteinander leisten“, Sven Thölen, Geschäftsführer von radio NRW.

Das könnte dir auch gefallen...