radioWOCHE-Logo

Niederlande: Radio 6 soll Ende 2015 eingestellt werden

Der niederländische öffentlich-rechtliche Rundfunk NPO will Ende 2015 sein Programm Radio 6 einstellen. Auch in den Niederlanden muss gespart werden, jetzt erwischt es das 2007 gegründete Radio 6. Das Soul- und Jazzformat erreicht rund 150.000 bis 200.000 Hörer die Woche, zu wenig in Relation zu den Ausgaben von 2,5 bis 3 Millionen Euro im Jahr, wie der NPO jetzt feststellt.
Radio 6 ist über Internet, DAB+ und im Kabel zu empfangen. Eventuell bleibt der Sender als unmoderiertes Musikformat erhalten. Einige populärere Sendungen könnten ins Programm von Radio 2 wandern. Teile der Mitarbeiter sollen an anderer Stelle im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eingesetzt werden.

Yvonne Malak: Die Morgenshow

Das könnte dir auch gefallen...