Neues Lokalradio in NRW: Antenne Pulheim erhält Lizenz

In Nordrhein-Westfalen wird es schon bald ein neues Lokalradio geben, das gänzlich ohne das Mantelprogramm von radio NRW ausgestrahlt wird. Die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat heute dem Sender Antenne Pulheim einstimmtig die UKW-Frequenz 97,2 MHz zugeteilt. Mit dieser Kapazität kann der Sender knapp 20.000 Hörer erreichen. Antenne Pulheim blieb einziger Bewerber auf die Ausschreibung der UKW-Frequenz 97,2 MHz in Pulheim.

Hinter „Antenne Pulheim 97.2“ steckt die Central FM Media GmbH. Die Gesellschafter Jan Lüghausen und Moritz Grosse sind beide gebürtige Pulheimer und bringen umfangreiche Radioerfahrung ein. Eine UKW-Frequenz konnten sich die beiden Radiomacher bereits im Saarschleifenland ergattern. Unter dem Namen „106.1 Radio Saarschleifenland“ sendet in der Region Merzig, Mettlach und Losheim ein lokales Hörfunkprogramm.

Das könnte dir auch gefallen...