Neuer Digitalradiosender in London gestartet

In London startet heute ein neues Radioprogramm im Digitalradio DAB. Thames Radio wird hauptsächlich Musik der 80er und 90er spielen und verspricht das Radiogefühl der 80er und 90er zurückzuholen. Dafür hat man zum Start einige bekannte Moderatoren an Bord geholt, deren Sendungen am Wochenende laufen werden. Unter ihnen ist die Londoner Radiolegende Neil Fox, der in den 90ern mit seiner Sendung bei Capital Radio äußerst populär war. 2005 wechselte er zu Magic, wo er bis Herbst 2014 die Morgensendung moderierte. Sein damaliger Abgang war unfreiwillig. Fox wurden sexuelle Übergriffe gegenüber Kolleginnen und Fans während seiner Radiokarriere vorgeworfen, der Radiomoderator wurde Ende 2015 allerdings freigesprochen. London-spezifische Nachrichten, Verkehrs- und Wettermeldungen werden das Musikprogramm ergänzen. Hinter dem neuen Sender steht Nation Broadcasting, das bisher mit seiner Marke Nation Radio hauptsächlich in Wales aktiv war. Manchem Londoner wird der Name des Senders bekannt vorkommen. Bis 2003 gab es schon einmal ein Thames Radio, das im Südwesten Londons auf UKW sendete.

Das könnte dir auch gefallen...