Neue Show mit Jörg Bombach im hr-fernsehen

Jörg Bombach startet in der Nacht von Freitag, 18. Dezember, auf Samstag um 0.10 Uhr seine neue Show „Bombis Nachtwache“ im hr-fernsehen. Als Co-Moderator ist der von YOU FM und hr3 bekannte Daniel Boschmann an seiner Seite.

Foto: hr / Katrin Denkewitz

Foto: hr / Katrin Denkewitz

Wenn im Hessischen Rundfunk die Nacht einkehrt, dann ist seine Zeit gekommen: Jörg Bombach, der wohl beliebteste Moderator der Hessen, macht eine Show ganz nach seinem Geschmack. Frei von allen Programmzwängen und ausgestattet mit dem hr-Universalschlüssel in Gold kann er hier machen, was er will. Nur logisch, dass sich Bombi als „Studio“ deshalb einen ganz besonderen Platz ausgesucht hat: Er sendet aus dem Ostpförtner-Häuschen des Hessischen Rundfunks, dem Ort, von dem er seinen geliebten hr dank der Überwachungskameras unter Kontrolle hat. Prominenter Gast in der ersten Sendung ist Comedian Matze Knop. Außerdem gibt es den bewährten Schnittchen-Assi – diesmal ist es Doreen Meuer aus Wölfersheim (Wetteraukreis). Für musikalische Unterstützung sorgen die „Kinzigtaler Digge Bagge“. Mit dem goldenen Universalschlüssel verschaffen sich Jörg Bombach und Daniel Boschmann Zugang zu sonst nicht erreichbaren Räumen des Hessischen Rundfunks. Was passiert eigentlich nachts im Intendantenbüro? Und wer treibt sich auf den dunklen Redaktionsfluren herum?

Jörg Bombach freut sich auf seine neue Sendung und hofft, „bei guter Führung und passender Quote“ im Frühjahr damit in Serie zu gehen.

Das könnte dir auch gefallen...