radioWOCHE-Logo

Nach Trauerfall: Neue Sendeleitung beim Hamburger Lokalradio

Nach dem plötzlichen Tod des Chefredakteurs und Vorsitzenden der Anbietergemeinschaft Hamburger Lokalradio e.V. am 08.11.2019 brach für die Kolleginnen und Kollegen eine Welt zusammen. Michael Kittner, 1998 Gründer des nichtkommerziellen Hamburger Lokalradios, war nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Nach einem kurzen Überdenken, was in der momentanen Situation die beste Möglichkeit und Lösung wäre, nahmen die bisherigen Redakteure Bernd Michael Kraske und Peter Maiwald das Zepter in die Hand und verkündeten, dass der Sendebetrieb aufrecht erhalten wird. Bernd Michael Kraske übernahm die administrativen Aufgaben und Peter Maiwald fungiert jetzt als Sendeleiter und Chefredakteur. Es dauerte ca. sechs Wochen, bis der Sender wieder in sendetechnisch ruhigem Fahrwasser angekommen war.

Die Programmfolge von Montag bis Samstag über DAB+ (sowie in ausgewählten digitalen Kabelnetzen und im Internet als Stream unter www.hamburger-lokalradio.net) wurde leicht modifiziert, der Sendebetrieb am Sonntag (an dem Tag wird das Programm zusätzlich im Großraum Hamburg über UKW 96,0 MHz ausgestrahlt) wird größtenteils weiter so betrieben wie bisher.

Ab dem 02.02. übernimmt Alexander Tauscher („Die Radioreise“) den Sendeplatz der von Michael Kittner präsentierten Kultsendung „Radio Nostalgie“. Künftig heißt es sonntags um 9 Uhr „Guten Morgen zu Tauschers Plattenkiste“ – eine Stunde lang werden Evergreens präsentiert, die auf ein vorgegebenes Motto der jeweiligen Sendung zugeschnitten sind. Dieses ist aber nicht die einzige Neuerung im Programm: Vom 06.02. an hat das Hamburger Lokalradio seine eigene Personalityshow. Die Hamburger Sängerin Cate Evens präsentiert zusammen mit Stefan Rozyczka als Cate und Steff ab 23 Uhr den etwas anderen Podcast „Freundlich und Fersoffen“ (dieser ist auch über Spotify zu empfangen). Dort geht es um Lifestyle und natürlich auch um Getränke!

Sehr stolz ist Sendeleiter Peter Maiwald darüber, dass er ab dem 14.02. die DJ Ikone Jedt Heaven für ein eigenes Format im Hamburger Lokalradio gewinnen konnte. Ab diesem Datum gibt es einmal monatlich an jedem zweiten Freitag von 22 bis 24 Uhr einen eigens für den Sender produzierten DJ Mix.

Das könnte dir auch gefallen...