MOIRA erhöht Anteile an der REGIOCAST

Auf seiner gestrigen Sitzung bestätigte der Medienrat der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) die Änderung der Beteiligungsverhältnisse bei der REGIOCAST.

Rückwirkend zum 1. Januar 2016 übernimmt die MOIRA Rundfunk GmbH bislang von 11 Gesellschaftern gehaltene Anteile in Höhe von insgesamt 5,3553 % anteilig an der REGIOCAST GmbH & Co. KG. Die MOIRA Rundfunk GmbH erhöht ihren Anteil damit auf über 15 Prozent. Auch die BO-Beteiligungsgesellschaft mbH erhöht ihren Anteil auf knapp 16 Prozent.

Erst vor zwei Monaten wurde bekannt, dass der mit 25 Prozent größte REGIOCAST-Gesellschafter, die medien holding:nord gmbh (mh:n), an NOZ MEDIEN verkauft wurde. Das Kartellamt hat dem mittlerweile zugestimmt.

Das könnte dir auch gefallen...