radioWOCHE-Logo

Mobiles Studio im 22. Stock: HAMBURG ZWEI sendet am Freitag live vom Telemichel

Der Hamburger Radiosender HAMBURG ZWEI sendet am Freitag, 4. Mai ab 7 Uhr live vom Hamburger Fernsehturm. Das Programm wird aus einem mobilen Studio übertragen, welches im 22. Stock auf der Techniketage des „Telemichels“ aufgebaut wird. Den Auftakt um 7 Uhr machen die Moderatoren Fabian Kühne und Cathy Weder mit der Morgensendung. Von 10 bis 15 Uhr ist Maren Schumacher am Mikrofon und bis 18 Uhr begleitet Moderator Didi Menkens die Hörer durch das Programm von dem Standort mit der grandiosen Aussicht.

HAMBURG ZWEI-Chefredakteur Markus Steen: „Mit dieser besonderen Programmaktion würdigen wir den 50. Geburtstag des „Telemichels“, der ja am 1. Mai stattgefunden hat. Als Kooperationspartner der Deutschen Funkturm GmbH haben wir in den vergangenen Wochen zahlreiche Hochfahrten auf den seit 17 Jahren geschlossenen Turm an unsere Hörer verschenkt. Mit der Live-Sendung vom Telemichel runden wir das Jubiläum nunmehr gelungen ab. Seit Jahren setzt sich unser Sender für die Wiedereröffnung des Turmes für den Publikumsverkehr ein.“

Damit die Stadt auch sieht, dass HAMBURG ZWEI wirklich vor Ort ist, gibt es ab morgens fortlaufend neue Fotos auf der Senderwebseite zu sehen. In den Morgenstunden zwischen 7 und 10 Uhr lassen die Moderatoren zudem drei Ballons mit je einem 50-Euro-Schein vom Balkon im 22. Stockwerk fliegen.

HAMBURG ZWEI ist zu empfangen auf den UKW-Frequenzen 95.0 (Stadtgebiet), 88.1 (Lohbrügge) und 105.8 (Ahrensburg), über DAB+, auf der HAMBURG ZWEI-App sowie über den Livestream auf der Senderwebseite

(Pressemitteilung HAMBURG ZWEI)

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: