radioWOCHE-Logo

Mit neuer Radio Hamburg-App Lieblings-Mega-Hits markieren und keinen Titel mehr verpassen

Mit einer komplett umgestylten, kostenfreien App geht Hamburgs meistgehörtes Radioprogramm ab sofort an den Start (http://www.radiohamburg.de/Radio-Hamburg-interaktiv/Fuer-iOS-und-Android-Die-neue-Radio-Hamburg-App). Die neue Anwendung ist durch den Einsatz von sogenannten „Kacheln“ und einem Slider mit den TOP-Themen der Radio Hamburg Online-Redaktion besonders informativ und benutzerfreundlich. Highlight unter den zahlreichen Features ist der „Mega-Hit-Reminder“. Der Nutzer wählt über die Suchfunktion seinen Lieblingshit aus und wird per Push-Mitteilung benachrichtigt, bevor der Song das nächste Mal bei Radio Hamburg im Programm läuft.  Mit nur einem Klick auf die Push-Notification öffnet sich die App und der Player startet automatisch. So verpasst der User garantiert keinen Lieblingstitel mehr.

Marzel Becker, Geschäftsführer und Programmdirektor von Radio Hamburg (50): „Radio ist und bleibt sexy. Über 58 Millionen Deutsche nutzen täglich unser Medium, dabei wächst vor allem die Zahl der jungen Hörer in der Zielgruppe 10-29 Jahre. Unsere neue App bedient die Informations-Bedürfnisse dieser Zielgruppe besonders gut und bietet einen deutlichen Mehrwert für alle Hörer, die Radio zunehmend über ihre Mobilgeräte hören.“

Die neue App ist personalisiert, so dass der Nutzer sich innerhalb der elf unterschiedlichen Themenbereiche Favoriten anlegen kann. Die Themenkacheln bestehen aus Inhalten wie Musik, Radio Hamburg CLUB oder VIP-News und können per Drag&Drop verschoben werden, damit die individuellen Lieblingskategorien ganz vorne stehen. Dank des Responsive Designs passt sich der Inhalt optisch an jedes Endgerät an und bleibt übersichtlich. Zusätzlich gibt es – wie in der früheren App – Verkehr, Wetter, Studio-Webcam und das beliebte Reporter-Tool, über das die Radio Hamburg-Hörer Videos, Fotos, Audios oder Mails schicken können. Während sich der User durch die verschiedenen Inhalte klickt, läuft das Radio Hamburg-Programm über den Stream im Hintergrund weiter.

Für das Farbdesign der App hat Radio Hamburg Anthrazit und gedecktes Rot gewählt. Für Konzeption, Gestaltung und Programmierung zeichnet die Hamburger Agentur „Spoiled Milk“ unter Leitung von Radio Hamburg-Marketingchef Gunnar Lahmann und Online-Redakteur Lars Höppner verantwortlich. Die App ist mit den Betriebssystemen Apple iOS und Android sowohl für Smartphones als auch Tablets verfügbar.

Das könnte dir auch gefallen...