radioWOCHE-Logo

MDR JUMP nimmt 90er-Tag ins Programm

Von 5 bis 0 Uhr nur 90er-Titel – London-Reise zum Spice-Girls-Konzert gewinnen – Stars wie Mareike Amado, Loona, Ingolf Lück und andere berichten von ihren 90er Erlebnissen

Am Donnerstag (7. März) laufen bei MDR JUMP von 5 bis 0 Uhr ausschließlich Songs, die aus den 1990ern stammen. Von Boy- und Girlgroups wie Take That oder Spice Girls, über Eurodance-Stars wie Haddaway oder Snap! bis zu den Grunge-Ikonen Nirvana oder den Technohelden Scooter: Die Musik der 1990er Jahre zählt zum Soundtrack des Lebens vieler MDR JUMP Hörerinnen und Hörer, die Hits aus dieser Dekade zu den meistgewünschten Titeln.

Los geht’s ab 5 Uhr in der „MDR JUMP-Morningshow“ mit Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde. In Gesprächen mit dem Publikum oder 90er Stars wie Loona, Mareike Amado, Ingolf Lück und vielen anderen sowie in Beiträgen und Interviews widmet sich die Popwelle den ganzen Tag diesem Jahrzehnt, das für die ersten Handys und den Gameboy, Plateau-Schuhe und Tamagotchis, Titanic, Pulp Fiction und vieles mehr steht. Das Beste: In jeder Sendung sowie auf den Social Media Profilen von MDR JUMP werden 90er Fan-Pakete mit vielen typischen Utensilien verlost.

Mit MDR JUMP zu den Spice Girls nach London

Am ganzen Tag können sich die Hörerinnen und Hörer an einem Online-Gewinnspiel beteiligen: Wer auf jumpradio.de fünf Fragen rund um die Spice Girls richtig beantwortet und bei der Auslosung Glück hat, gewinnt eine dreitägige Reise für zwei Personen zum ausverkauften Konzert der Spice Girls am 15. Juni 2019 im Wembley Stadion in London – inklusive Flug und Hotel. Die Auslosung findet am Freitag (8. März) in der „MDR JUMP Morningshow“ statt.

Mit einem Online-Spezial begleitet jumpradio.de den Tag: Es gibt witzige Videos, ein spezielles „Die da“-Cover von Sarah und Lars sowie viele informative und unterhaltsame Beiträge rund um Musik und Zeitgeist der 90er.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: