radioWOCHE-Logo

ma 2019 Audio II: Die Zahlen sind da!

Die aktuellen Zahlen der ma 2019 Audio II stehen seit 10 Uhr 15 unter www.reichweiten.de und ma-trend.rms.de zur Verfügung.

Unsere ersten Analysen und aufbereiteten Zahlen:
ma 2019 Audio II: Die 20 meistgehörten Radioprogramme in Deutschland
ma 2019 Audio II: Gewinner und Verlierer
ma 2019 Audio II: Die Tagesreichweiten der werbefreien Programme
ma 2019 Audio II: Erstmals Zahlen zur DAB+ Nutzung

Ergebnisse der Eckdaten zur Audionutzung in Deutschland:

  • Im Weitesten Hörerkreis (WHK), also in einem durchschnittlichen 4-Wochen-Zeitraum, wird konstant von 93,6 Prozent (ma 2019 Audio I: 93,7 Prozent) der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren ein klassisches Radio-Angebot genutzt. Die Hörer bleiben ihren Sendern mit einer Verweildauer von 257 Minuten auf hohem Niveau treu (ma 2019 Audio I: 249 Minuten).
  • Etwas höher fällt die Nutzung von Audio Total auf Basis aller Angebote aus (Neu: nicht vergleichbar mit Audio Gesamt – Basis: allgemeine Angabe – der ma 2019 Audio I) aus. So wird ein klassisches und/oder Online-Audio-Angebot im WHK von 93,8 Prozent der Bevölkerung mit einer Verweildauer von 258 Minuten genutzt.
  • Ebenfalls neu sind die Angaben zu DAB+ und Online-Audio Gesamt: Hier zeigt sich, dass DAB+ Angebote insbesondere in der Zielgruppe der 30- bis 59-Jährigen genutzt werden (WHK: 13,1 Prozent / Verweildauer: 145 Minuten).

Bei Online-Audio ist die höchste Nutzung in der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen zu verzeichnen (WHK: 31,8 Prozent / Verweildauer: 82 Minuten).

Die MA Audio 2019/II berücksichtigt erstmals auch eine separat durchgeführte Studie unter DAB+ Hörern.

Das könnte dir auch gefallen...