Luke Mockridge begleitet das Gastspiel des Rekordmeisters beim 1. FC Köln am Samstag live als Co-Reporter

Nächster Transfer-Coup von SPORT1.fm: Am kommenden Samstag schlüpft der Comedian und TV-Moderator Luke Mockridge für das Spiel 1. FC Köln gegen den FC Bayern München in die Rolle des „SPORT1.fm Promentators“. Gemeinsam mit Reporter Adrian Geiler wird der Bayern-Fan mit Wohnsitz in Köln live ab 15:00 Uhr aus dem Rheinenergiestadion berichten – zu hören live und kostenlos auf www.sport1.fm und in der SPORT1.fm App. Zudem überträgt Deutschlands Sportradio Nummer eins alle Partien des 27. Spieltags aus der Bundesliga und 2. Bundesliga live und in voller Länge einzeln und in der Konferenz.

Luke Mockridge als „SPORT1.fm Promentator“ im Einsatz
SPORT1.fm schickt wieder einen prominenten Fußballfan live on-Air: Bei der Partie 1. FC Köln gegen den FC Bayern München am Samstag, 19. März, verstärkt Luke Mockridge das SPORT1.fm-Team. Der 26-jährige Comedian ist großer Fan des Rekordmeisters und vor allem von Stürmerstar Thomas Müller begeistert. Im extra eingerichteten Livestream darf Mockridge, unter anderem bekannt aus der TV-Sendung „LUKE! Die Woche und ich“ (Sat.1), die Fan-Brille auflassen und das Spielgeschehen auf seine ganz eigene Art und Weise kommentieren. Gut möglich, dass der junge Entertainer, dabei jedoch hin- und hergerissen sein wird: Der gebürtige Bonner lebt seit Jahren in Köln und sympathisiert auch mit dem „Geißbock-Klub“.

SPORT1.fm Promentator Luke Mockridge: „Ich bin voller Respekt und Vorfreude. Am meisten freue mich auf den guten Sitzplatz, den mal als Reporter wahrscheinlich hat.“

SPORT1.fm Reporter Adrian Geiler: „Ich bin extrem gespannt auf den Nachmittag mit Luke. Wir haben uns beim Deutschen Radiopreis 2015 kennengelernt. Damals meinte er zu mir, dass ‚einmal Fußballreporter sein‘ immer sein Jugendtraum gewesen sei – als ‚SPORT1.fm Promentator‘ kann er diesen Traum jetzt ausleben. Seine Vorfreude und seine lustige, spontane Art sind eine schöne Kombination, auf die sich die SPORT1.fm-Hörer freuen können.“

„SPORT1.fm Promentator“: Promis live am Mikro
Der „SPORT1.fm Promentator“ feierte am 20. Februar 2016 beim Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln Premiere. Zum Auftakt schlüpfte Gladbach-Fan Serdar Somuncu in die Rolle des prominenten Co-Reporters.

Die Bundesliga und 2. Bundesliga live auf SPORT1.fm
Zum Auftakt des Fußball-Wochenendes überträgt SPORT1.fm am Freitag, 18. März, live ab 18:00 Uhr drei Partien aus der 2. Bundesliga: 1. FC Union Berlin gegen Eintracht Braunschweig, SC Paderborn gegen MSV Duisburg und 1. FC Heidenheim gegen den FSV Frankfurt (jeweils Anpfiff um 18:30 Uhr). Im Anschluss präsentiert Moderator Konni Winkler das Bundesliga-Freitagspiel FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach – Anpfiff live ab 20:30 Uhr auf SPORT1.fm.

Am Samstag, 19. März, sendet SPORT1.fm live ab 12:30 Uhr: In der 2. Bundesliga trifft Fortuna Düsseldorf auf den 1. FC Kaiserslautern und der SV Sandhausen auf den 1. FC St. Pauli (jeweils Anpfiff um 13:30 Uhr). Danach geht es direkt weiter mit diesen Partien aus dem „Oberhaus“: Hertha BSC gegen den FC Ingolstadt 04, VfL Wolfsburg gegen den SV Darmstadt 98, SV Werder Bremen gegen den FSV Mainz 05, Hamburger SV gegen die TSG 1899 Hoffenheim und 1. FC Köln gegen den FC Bayern München (jeweils Anpfiff um 15:30 Uhr). Im Anschluss empfängt Eintracht Frankfurt Hannover 96 zum Abendspiel (live ab 18:30 Uhr).

Am Sonntag, 20. März, überträgt SPORT1.fm live ab 13:15 Uhr die Zweitliga-Begegnungen 1. FC Nürnberg gegen RB Leipzig, VfL Bochum gegen die SpVgg Greuther Fürth und TSV 1860 München gegen Arminia Bielefeld (jeweils Anpfiff um 13:30 Uhr). Im Anschluss stehen noch zwei Bundesliga-Partien auf dem Programm: Zunächst tritt Bayer 04 Leverkusen zum Gastspiel beim VfB Stuttgart an (live ab 15:30 Uhr). Danach empfängt der FC Augsburg Borussia Dortmund (live ab 17:30 Uhr).

Am Montag, 21. März, ist SPORT1.fm live ab 20:00 Uhr dabei, wenn der SC Freiburg den Karlsruher SC zum Baden-Derby zu Gast hat (Anpfiff um 20:15 Uhr).

„Nachspielzeit“
Eine Stunde Fußball-Talk – schnell, aktuell und live. In der Talksendung „Nachspielzeit“ analysiert Moderator Konni Winkler alle Partien und begrüßt dazu prominente Gäste – am Samstag mit an Bord: Comedian Luke Mockridge. Unter der Studio-Hotline 089 443 55 555 (Ortstarif) können sich auch die Hörer zu Wort melden

„90+2 – Der SPORT1.fm Podcast“ – der ultimative Spieltagsrückblick
In „90+2 – Der SPORT1.fm Podcast“ am Montagabend ab 22:00 Uhr lassen Alex Schlüter und Benni Zander das Bundesliga-Wochenende noch einmal Revue passieren und nehmen alle Ereignisse rund um den Spieltag genau und unterhaltsam unter die Lupe.

SPORT1.fm – die Bundesliga kostenlos live und überall
Empfangbar ist SPORT1.fm im Web auf www.sport1.fm, als App für Android, iOS, Blackberry, Windows Phone und Windows 8 sowie über WLAN Radios. Zudem werden die Live-Übertragungen von SPORT1.fm auch im Programm von ENERGY über DAB+ ausgestrahlt. Die Übertragungen des digitalen Sportradios werden darüber hinaus über die offizielle Website der Bundesliga, www.bundesliga.de, und über die Fußball-App „Onefootball“ angeboten. Der Empfang von SPORT1.fm ist auf sämtlichen dieser Verbreitungswege kostenlos.

#sport1fm: Fans können via Social Media mitdiskutieren
SPORT1.fm ist auch auf Facebook, Twitter und Google+ präsent – mit dem Hashtag #sport1fm können die User sich an den Diskussionen beteiligen.

1_Buli_2016_27_Tag

2_Buli_2016_27_Tag

Das könnte dir auch gefallen...