Litauens größte Tageszeitung startet Radiosender

Litauens Hauptstadt Vilnius bekommt am 1. Oktober ein neues Radioprogramm. Die UKW-Frequenz 104,7 MHz wurde an die größte Tageszeitung Litauens „Lietuvos rytas“ vergeben, die ein Musikradio plant.

Auf 104,7 MHz sendete noch bis zum Frühjahr „Laisvoji Banga“, das auf 102,6 MHz wechselte. Die 102,6 MHz war im Mai 2014 ihrerseits frei geworden, nachdem das öffentlich-rechtliche LRT Radijas in Vilnius auf die neu koordierte 89,0 MHz gewechselt war.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: