IVW-Zahlen veröffentlicht HIT RADIO FFH: Nr. 1-Webradio in Deutschland

„Diese guten Zahlen sind ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für das Team von HIT RADIO FFH“, freut sich FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth über die von der IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.) veröffentlichten Online-Nutzungsdaten von Webradio- und Audioportalen für den November 2016. Danach erreichte HIT RADIO FFH 4,73 Millionen Visits (plus 8,49 Prozent) und führt die bundesweite Radio-Tabelle (siehe unten) an. planet radio, das junge Programm der Radio/Tele FFH, rangiert auf Platz 6.

Hillmoth: „Heute Abend feiern wir dieses Ergebnis und das gute Radio-Jahr bei unserer Weihnachtsfeier im Funkhaus in Bad Vilbel. Und versprechen, dass wir auch weiterhin mit unseren Programmen HIT RADIO FFH, planet radio und harmony.fm unterhalten, informieren und nah bei den Hessen sein wollen.“

Nicht nur bei den Webradios ist HIT RADIO FFH top: Laut aktueller Media-Analyse (Juli 2016) erreicht FFH 2,56 Millionen Hörer pro Tag und 529.000 Hörer pro Stunde und ist seit 26 Jahren ununterbrochen das meistgehörte Radioprogramm in Hessen. Die Radio/Tele FFH-Sender bieten außerdem 19 eigene Web-Radio-Kanäle an, sind im Internet, via App und auf allen Social-Media-Kanälen vertreten. HIT RADIO FFH gehört, wie die Programme planet radio und harmony.fm, zur Radio/Tele FFH in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main.

Das könnte dir auch gefallen...