radioWOCHE-Logo

“It’s Fritz” – rbb baut Fritz zur Digitalmarke um

Der Umbau von Fritz erfolgt in mehreren Phasen. Zunächst wird ab Anfang Februar das Radioprogramm verändert. Die Sendestrecken werden länger, Moderatorinnen und Moderatoren bei Social Media präsenter.

Zudem soll die Musik im Tagesprogramm einen noch höheren Stellenwert bekommen. Auch das Soundlayout wird sich erneuern. Die Musikspezialsendungen am Abend und in der Nacht sowie der “Bluemoon” bleiben erhalten. Im nächsten Schritt entwickelt Fritz eine neue Fritz-App und fortlaufend neue Online-Formate.Mit dem Neustart von Fritz verändern sich auch die Redaktionsstrukturen, Jobprofile und damit einhergehend die Räumlichkeiten.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: