radioWOCHE-Logo

Inforadio baut Wochenendprogramm aus

Mit einem landespolitischen Wochenrückblick, einem neuen Reporterformat und mehr Live-Sport stärkt Inforadio, das Informationsprogramm des rbb, sein Wochenendprogramm seit dem 12./13. Januar 2019.

„Inforadio Reporter“ ist ein neues, ausführliches Reporterformat. Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio sind täglich in der Region unterwegs, hinterfragen, recherchieren, decken auf. Die spannendsten Geschichten und besten Recherchen werden zu „Inforadio Reporter“, immer samstags um 09.25 Uhr.

„Landespolitik“ aus Berlin und Brandenburg fasst am Ende der Woche die wichtigen politischen Ereignisse im Überblick zusammen. Die Korrespondentinnen und Korrespondenten analysieren das Geschehen, fragen nach und ordnen ein – eine kompakte Zusammenfassung mit Mehrwert, immer samstags um 10.25 Uhr, 14.25 Uhr und 19.25 Uhr

Zudem profiliert Inforadio die Sportberichterstattung weiter und vergrößert den Live-Anteil, wenn Entscheidungen fallen – beim Fußball und vielen anderen Sportarten. Kern des Sportwochenendes bleibt „Inforadio – die Bundesliga“. (Sendezeiten siehe inforadio.de/Programm)

Inforadio Programmchef Dr. David Biesinger: „Wir lieben das „Warum?“, hinterfragen Themen und gehen über die Aktualität hinaus immer einen Gedanken weiter. Unser sehr erfolgreiches Programm in der Woche begleiten jetzt am Wochenende zusätzliche Hintergrundinformationen und Analysen – live im Radio und digital, wann immer unsere Hörerinnen und Hörer wollen.“

Alle Sendungen können auch über den Livestream der Inforadio App und auf inforadio.de gehört werden. Die Hintergrundsendungen von Inforadio sind auch als Podcast über die ARD Audiothek sowie die bekannten Podcast-Plattformen abrufbar.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: