Im Rausch der Klänge – „NDR Kultur Neo“ jetzt fünfmal pro Woche on air

Mischa Kreiskott und Hendrik Haubold sind begeisterte musikalische Grenzgänger. Das stellen sie in ihrer Sendung „NDR Kultur Neo“ seit fünf Jahren zweimal wöchentlich unter Beweis. Ab dem 4. April geht das Format mit den beiden Musik-Enthusiasten fünfmal wöchentlich on air – Haubold und Kreiskott moderieren abwechselnd – für jeweils 90 Minuten. Neu ist: Moderator Robert Hauspurg führt als Dritter im Bunde immer montags durch die Sendung.

Von Bach über Jazz-Helden bis hin zu den Beats vom Melt! Festival: Seit fünf Jahren finden bei „NDR Kultur Neo“ unterschiedlichste Genres zu einem organischen Fluss zusammen. Im Mittelpunkt: Atmosphäre, Klangfarben und Stimmungen, die durch diese einzigartigen Kompilationen entstehen. Die drei NDR Kultur Neo Moderatoren öffnen ab 4. April immer montags bis freitags von 22.35 Uhr bis 24.00 Uhr den Hörern entspannende, subjektiv zusammengestellte musikalische Welten und gestalten dabei Verbindungen zwischen Genres und Musikstilen, von denen man nicht unbedingt denken würde, wie wunderbar diese harmonieren.

Mit den „NDR Kultur Neo“ Klubkonzerten bringen die Initiatoren die ganze Bandbreite ihrer musikalischer Welten auch auf die Bühne: Am 11. und 13. Mai 2016 feiern zum Beispiel Musiker aus der Klassik und der elektronischen Musik in Hannover und Hamburg den 80. Geburtstag des Minimal-Pioniers Steve Reich – im Rahmen von pulsierenden Gigs mit Musikern aus Klassik, Jazz und Kiasmos, dem Elektroprojekt von Ólafur Arnalds.

Ein Interview mit Mischa Kreiskott (38) und Hendrik Haubold (53), gibt es beim NDR: http://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/neo/NDR-Kultur-Neo-jetzt-fuenfmal-pro-Woche-on-air,interview2954.html

Das könnte dir auch gefallen...