radioWOCHE-Logo

Höhlenrettung in Thailand: Beteiligter fränkischer Taucher beantwortet live im Radio Kinderfragen

Die ganze Welt hat mitgezittert, als in Thailand Kinder in einer überfluteten Höhle eingeschlossen waren und in einer dramatischen Rettungsaktion befreit werden mussten. Der Tauchlehrer Nick Vollmar aus Zirndorf in Mittelfranken hat dabei mitgeholfen. Am Dienstag, 17. Juli 2018, ist er zu Gast in radioMikro auf Bayern 2, der Anrufsendung für junge Hörer.

In der Live-Sendung können Kinder anrufen und Nick Vollmar ihre Fragen zu den dramatischen Ereignissen in Thailand stellen. Dort waren zwölf Jungen einer Fußballmannschaft zusammen mit ihrem Trainer für zum Teil 17 Tage in einer Höhle gefangen. Starke Regenfälle hatten die Gänge geflutet und ihnen den Rückweg versperrt. Ein internationales Team von Tauchern konnte sie schließlich retten – Nick Vollmar aus Zirndorf war einer dieser Taucher. Die kostenlose Nummer ins Bayern 2-Studio zu radioMikro-Moderatorin Elke Dillmann und ihrem Gast ist die 0800 246 246 7.

Die Anrufsendung in radioMikro auf Bayern 2

Wieso, weshalb, warum? Dinosaurier, der Weltraum, das Ballett – Kinder interessieren sich für Vieles und haben jede Menge Fragen. Bei radioMikro sind sie an der richtigen Adresse – bei Menschen, die sich wirklich auskennen. Jeden Dienstag sind Experten aus den verschiedensten Fachgebieten zu Gast im Studio und beantworten am Telefon die Fragen der Kinder.

(Pressemitteilung BR)

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: