radioWOCHE-Logo
AUDION+

HITRADIO RT1 sendet ab sofort auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat ein neues Lokalradio! HITRADIO RT1, der erfolgreichste Privatsender im Großraum Augsburg, erweitert sein Sendegebiet und ist offiziell ab 01. Oktober auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen empfangbar. Damit löst HITRADIO RT1 den Sender Radio ND1 ab, der gemeinsam von HITRADIO RT1 und Radio IN produziert wurde.

Auf den Frequenzen 101,2 MHz in Neuburg an der Donau und 94,6 MHz in Schrobenhausen wird HITRADIO RT1 ein regionalisiertes Programm für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ausstrahlen. Zusätzlich kann man das Programm im Raum Ingolstadt über DAB+ empfangen.

„Wir freuen uns sehr über den Sendestart und die Erweiterung des Sendegebiets um einen unserer angrenzenden Landkreise. Ab sofort bieten wir unseren neuen Hörern aus dem Raum Neuburg-Schrobenhausen die meiste musikalische Abwechslung mit den besten aktuellen Hits, unterhaltsamer Comedy und einer preisgekrönten Morgenshow, die garantiert Laune macht. Außerdem gibt es stündliche, morgens sogar halbstündliche Lokalnachrichten direkt aus der Region“, so Programmgeschäftsführer und Morgenmoderator Daniel Lutz.

Natürlich kann man das neue Programm auch rund um die Uhr, an jedem Ort der Welt hören – online über unseren neuen Webstream für Neuburg- Schrobenhausen auf rt1.de und bald auch in der RT1-App!

HITRADIO RT1 ist ein Unternehmen der rt1.media group im Verbund der Mediengruppe Pressedruck („Augsburger Allgemeine“, „Main-Post“, „Südkurier“, „Allgäuer Zeitung“) mit Sitz im Medienzentrum Augsburg.

Übernahme des Augsburger Programms mit lokalen Sendefenstern
Im Musikprogramm von HITRADIO RT1 im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen soll ein Rhythmic CHR (Contemporary Hit Radio) Musikformat präsentiert werden, das Titel aus den Genres Dance, Rap- und Hip-Hop sowie Soul und Funk um Klassiker aus den 80er, 90er und 2000er Jahren ergänzt. Das Programm soll sich an eine trendbewusste, breite Zielgruppe zwischen 14 und 59 Jahren richten. Das Themenspektrum soll von Kultur, Politik, Bildung, Gesellschaft, Kirche, Wirtschaft bis hin zum Sport reichen.

Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr soll ein lokales Mittagsmagazin für das Sendegebiet Neuburg/Schrobenhausen mit aktuellen Beiträgen und Themen aus dem Sendegebiet verbreitet werden. Am Samstag ist von 09:00 – 12:00 Uhr ein weiteres Programmfenster für das Gebiet Neuburg, Schrobenhausen mit aktuellen Informationen zum Tagesgeschehen, den Comedy-Highlights der Woche, Veranstaltungshinweisen und Ticketverlosungen geplant. In der übrigen Sendezeit ist die Übernahme des Augsburger Programms von HITRADIO RT1 geplant.

Lesen Sie dazu auch folgenden Artikel:

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: