HIT RADIO FFH veranstaltet Schlittschuh-Sonntag

Im Sommer Schlittschuh-Laufen im Fußballstadion, auf 1800 Quadratmetern feinstem Eishockey-Eis: Das bietet HIT RADIO FFH am Sonntag, 11. September, in der Commerzbank-Arena Frankfurt. Der Kufen-Spaß für die ganze Familie beginnt um 11 Uhr, der Eintritt ins Stadion ist für Eis-Läufer und auch Besucher frei, Tickets fürs Eislaufen gibt es ab 3 Euro. Die passenden Hits beim coolsten Open-Air in Hessen kommen von HIT RADIO FFH-Moderator und Stadion-DJ Felix Moese.

Eine Sommer-Eisbahn im Fußballstadion gab’s in Hessen noch nie. Die „FFH-Eislauf-Arena“ ist für Profis, Hobbyläufer und Einsteiger geeignet, auf dem Eis stehen für Anfänger die hilfreichen „Eis-Pinguine“ bereit. Die Eisfläche ist so groß, wie ein normales Eishockey-Feld, 60 Meter lang, 30 Meter breit. Angeboten werden an diesem Sonntag zwei Eislaufzeiten – von 11 bis 14 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, Tickets fürs Eislaufen gibt es für 3 Euro (Kinder bis 14 Jahre) und 4 Euro (ab 14 Jahre) auf der Internetseite FFH.de und an dem Sonntag an der Tageskasse (Arena-Tor 2; ab 10.30 Uhr). Wer eigene Schlittschuhe hat, bringt sie mit, es gibt vor Ort auch Leihschuhe. Für hungrige Sportler und auch Besucher stehen in der Arena neben der Eisfläche im Innenbereich Foodtrucks bereit. FFH-Moderator Felix Moese legt als DJ Musik beim großen Schlittschuh-Sonntag, der von Samsung unterstützt wird, auf. Rund ums Stadion gibt es kostenlose Parkplätze (Gleisdreieck, Waldparkplatz).

Eishockey-Spiel „Summer Game 2016” mit HIT RADIO FFH
Die Eisfläche in der Commerzbank-Arena wird einen Tag vorher von Eishockey-Profis unter die Kufen genommen: HIT RADIO FFH präsentiert am Samstag (10. September) das „Summer Game 2016“. Zur Eröffnung der DEL2-Saison treten beim Hessenderby die Eishockey-Teams der Frankfurt Löwen und Kassel Huskies gegeneinander beim ersten Spiel der neuen Saison an. Erst am Wochenende darauf starten auch die anderen Profi-Vereine der DEL und DEL2 in die neue Spielzeit. Anpfiff, also das erste Bully, ist um 18.55 Uhr. Eintrittskarten für das Spiel gibt es ab 10 Euro auf FFH.de.

Bereits um 12 Uhr steigt an diesem Samstag direkt vor dem Stadion das Familienfest „Tag des Frankfurter Sports“ mit mehr als 50 Vereinen und Verbänden aus der Stadt und der Umgebung. Zum Beispiel 1. FFC Frankfurt, Rhein-Neckar-Löwen, FSV und Eintracht Frankfurt, FFH-Fußballschule, Hessischer Turnverband. Um 16.30 Uhr ist Einlass in die Commerzbank-Arena, auf dem Vor-Programm mit den FFH-Moderatoren Julia Nestle und Horst Hoof steht zum Beispiel der Auftritt von Stefanie Heinzmann („Diggin in the Dirt“), ein Eis-Fußball-Spiel mit Eintracht Frankfurt-Legende Charly Körbel, FFH-Moderator Horst Hoof und vielen anderen – bevor die Eisfläche an diesem Abend den Eishockey-Profis gehört. Und am Sonntag steigt im Stadion die „FFH-Eislauf-Arena“.

Das könnte dir auch gefallen...