radioWOCHE-Logo
AUDION+

Hessentagsradio 2017 in Rüsselsheim auf 89,0 MHz gestartet

Die Hessen feiern vom 9. bis 18. Juni 2017 wieder ihr Landesfest. Dieses Jahr findet es  in der Opel-Stadt Rüsselsheim statt. Wie immer wird der Hessentag von einem speziellen Radioprogramm begleitet. Das Hessentagsradio sendet aus einem gläsernen Studio direkt am Stand der Landesmedienanstalt LPR Hessen in der Landesausstellung (Halle 1, Stand 114).  Besucher können hier nicht nur hören, sondern auch beobachten wie „Radiomacher“ live auf Sendung gehen oder einen Musikwunsch abgeben. In diesem Jahr sendet der Flörsheimer Verein für Musik, Kunst und Kleinkunstkultur Krake e. V. in Kooperation mit Radio Rüsselsheim das Radioprogramm zum Hessentag täglich live von 10 bis 18 Uhr. Von 9 und 10 Uhr wird auf den Vortag zurückgeblickt, zwischen 18 und 0 Uhr läuft das Programm von Radio Rüsselsheim.

Empfangbar ist das Hessentagsradio in Rüsselsheim und Umgebung über die UKW-Frequenz 89,0 MHz und weltweit über den Live-Stream www.hessentagsradio.de. Sofern keine eigenen Livesendungen ausgestrahlt werden, ist das Hessentagsradio auch über Radio Rüsselsheim auf UKW 90,9 MHz, Kabel 99,85 MHz und im Rhein-Main-Gebiet via DAB+ (Kanal 11c) zu hören.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: