Hessentag 2015 in Hofgeismar mit eigenem Radioprogramm landesweit im Digitalradio

Die LPR Hessen genehmigte einen werbefreien Veranstaltungsfunk anlässlich des Hessentag 2015 in Hofgeismar in der Zeit vom 28. Mai bis 7. Juni 2015.

Zum Programm des „Hessentagsradio“ gehören Informationen und Veranstaltungshinweise rund um den Hessentag. Livesendungen, Live-Interviews mit Hessentagsteilnehmern und Besuchern bilden die Schwerpunkte des Hessentagsradios. Vorgesehen sind im Zusammenhang mit dem Programm auch medienpädagogische Projekte. Das Programm wird tagsüber live für die Zuhörer in einem „gläsernen Studio“ produziert. Wie auch in den vergangenen Jahren wird dieses Studio am Stand der LPR Hessen in Halle 1 der Landesausstellung eingerichtet.

Das Hessentagsradio kann voraussichtlich über die UKW-Frequenz 93,5 MHz in der Hessentagsstadt empfangen werden. Das Programm wird zudem als Digital Radio über den Empfangskanal 11 C im Standard DABplus verbreitet und ist damit in der Region Rhein-Main von Wetzlar im Norden bis Lorsch im Süden sowie von Wiesbaden im Westen bis Hanau im Osten zu hören.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: