radioWOCHE-Logo
AUDION+

Frank Nitzschmann wird Programmchef bei 94,3 rs2

Der Berliner Radiomacher Frank Nitzschmann (34) ist ab heute neuer Programmchef des Hauptstadtsenders 94,3 rs2. Er komplettiert damit das Führungsteam der Programmverantwortlichen im Medienzentrum Berlin (mzB) um Armin Braun.

Nitzschmann begann seine Radiokarriere 2000 beim Berliner Rundfunk 91.4. Er wechselte 2004 zu einem anderen Berliner Sender, wo er als Moderator und Redakteur arbeitete. 2010 kam er zu 94,3 rs2 und verantwortete seither als Chefredakteur die Redaktionsinhalte. Als Co-Moderator ist Nitzschmann zudem täglich On Air, als Teil der 94,3 rs2-Morningshow „Gerlinde Jänicke and friends“ (Mo-Fr/5-10 Uhr).

„Frank Nitzschmann hat das Team souverän aufgestellt“, so Armin Braun, 94,3 rs2 Programmdirektor. „Die gute Reichweitenentwicklung der letzten Jahre spricht für sich und ihn.“

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: