radioWOCHE-Logo

ffn mit Corona-Song auf YouTube erfolgreich

radio ffn hat mit „Corona oh na na“ ein Schmählied geschaffen, das sich im besten Küstendeutsch an das Virus richtet. Der kleine Song, der am 13. März veröffentlicht wurde, hat in den Sozialen Medien in der Zwischenzeit viel Resonanz erfahren, auf YouTube steht es aktuell bei über 1,2 Millionen Klicks.

Geschrieben und produziert wurde das Corona-Lied von Klaas Scholtalbers (30) und Jonas Alf (28), zusammen mit ffn-Morgenmän Franky (48). Es ist Teil der Initiative #gemeinsamgegencorona, die der Sender vor drei Wochen gestartet hat.

Das könnte dir auch gefallen...