radioWOCHE-Logo

extra radio: Neues Sendekonzept und Schlagervormittag am Sonntag

Am 1. Dezember 2017 ist extra radio aus Hof nach einem langen Rechtsstreit auf neue UKW-Frequenzen – die ehemalige Frequenzkette von Radio Galaxy Hof – gewechselt und bietet nun erstmalig in seiner über 30-jährigen Geschichte ein 24-Stunden-Programm an. Vorher teilte sich Extra-Radio ein Frequenznetz mit Radio Euroherz. Parallel ist das “Hochfrankenradio”, wie sich extra-radio auch nennt, über DAB+ zu hören.

Seit dem Wechsel bestimmt nun ein Mix aus News, den besten Hits der 80er und 90er, Reportagen und Gewinnspielen das Programm. Neu ist auch der sonntägliche Schlagervormittag mit Sascha Eibisch, Medienproduzent und Keyboarder der bayerischen 80er Jahre-Popband Relax (Weil i di mog). Seit dem Start haben bereits Schlagerstars wie Hansi Hinterseer, Anita & Alexandra Hofmann, Heintje oder Fantasy in der einstündigen Sendung vorbeigeschaut.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: