radioWOCHE-Logo

ENERGY baut Webchannel-Palette aus und wird StreamOn-Partner

Ab heute erweitert ENERGY sein Webchannel-Angebot um drei weitere Genres: ENERGY German Hip Hop, ENERGY German Pop und ENERGY Germany Top40. Mit der Erweiterung sind nun weltweit insgesamt 36 Genre-Channels und acht Simulcast-Channels über die ENERGY-App und über den Webstream auf www.energy.de zu hören.

Benjamin Galouye, Nationaler Programmdirektor & Head of Music ENERGY Deutschland: „Wir freuen uns riesig, den Launch dieser drei neuen Webchannels bekannt zu geben. Sie ergänzen unser bereits sehr breit gefächertes Angebot perfekt, besonders für Fans deutscher Musik. Mit Dutzenden von Musikstilen gibt es für jede Tageszeit und jede Stimmung den passenden ENERGY-Webchannel!”

Zudem ist ENERGY ab sofort StreamOn-Partner der Telekom. Mit diesem Angebot kann man unterwegs in Deutschland alle ENERGY WebChannels streamen ohne Datenvolumen zu verbrauchen.

Stefan Friedrich, ENERGY Head of National Online, Social Media & Non Traditional Revenues: „Mit den Neuerungen machen wir einen weiteren wichtigen Schritt, um unser digitales Angebot den sich ständig ändernden Wünschen unserer Hörer anzupassen. Dabei ist die Teilnahme am „StreamOn“ Partnerprogramm der Telekom eines von vielen weiteren Elementen, um unsere Reichweite über App und Stream zu diversifizieren und auszubauen.“

(Pressemitteilung ENERGY)

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: