radioWOCHE-Logo

Ehemalige UKW-Frequenz von 103.3 Ihr Lokalradio in Ahrenshoop neu ausgeschrieben

Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) schreibt eine UKW-Frequenz 103,3 MHz für die Region um Ahrenshoop für die Veranstaltung eines privaten kommerziellen Hörfunkprogramms von täglich 24-Stunden Sendedauer aus.

Hierbei soll eine Versorgung entweder durch ein lokales/regionales Hörfunkprogramm erfolgen, welches das lokale/regionale öffentliche Geschehen darstellt und in Verbindung damit den Hörern Informationen, Kultur, Bildung und Beratung vermittelt und/oder durch ein Programm, welches eine Erweiterung der Vielfalt des Hörfunkangebots in Mecklenburg-Vorpommern darstellt.

Schriftliche Anträge auf Erteilung der Zuweisung sind bis zum 30. Januar 2015, 12.00 Uhr (Ausschlussfrist), an den

Direktor der Medienanstalt
Mecklenburg-Vorpommern (MMV)
Bleicherufer 1
19053 Schwerin

in vierzehnfacher Ausfertigung einschließlich der Anlagen einzureichen.

Die Ausschreibung wurde auf der Homepage der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen...