die neue welle relauncht App mit Radioscreen-Technologie

Mit einer erweiterten App startet die neue welle ins Frühjahr: Die neue Version bietet neben den Service-Elementen viele neue Features wie den direkten Draht ins Studio oder der Voting-Funktion. Entwickelt wurde sie in Zusammenarbeit mit der Hamburger Firma Radioscreen GmbH.

Herzstück der App ist der integrierte Social Stream, in dem die Inhalte der Facebook-Seite, Mitteilungen aus dem Sendestudio sowie Sprach-, Text- und Bildnachrichten der Hörer zusammengeführt werden. Ergänzt wird dieser direkte Kontakt ins Studio durch eine zuschaltbare Voting-Funktion, um schnell die Meinung der Hörer zu aktuellen Themen einzuholen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, durch Push-Mitteilungen auf wichtige Ereignisse, aber auch attraktive Programminhalte aufmerksam zu machen.

die neue welle hat bei der App nicht nur ihre Hörer, sondern auch ihre Werbepartner im Blick: Die audio-visuelle Synchronisation verlängert die Spot-Werbung zeitgleich zur Ausstrahlung im Radio-Programm als Banner oder Bewegtbild auf den Bildschirm des Smartphones. Der Hörer und potentielle Käufer kann so direkt auf den gehörten Inhalt reagieren – egal, ob es um weitere Informationen oder einen Kaufvorgang geht.

Natürlich bleiben auch Klassiker wie Nachrichten, Verkehr, Wetter oder Events Bestandteil der neuen App. Andrea-Alexa Kuszák, Geschäftsführung von der neuen welle, sagt: „die neue welle ist Tages- und Nachtbegleiter und natürlich wollen in der von mobilen Möglichkeiten geprägten Welt unserer Nutzer präsent sein – mit schnellem Zugang zu Infos, was in unserem Sendegebiet Relevanz hat und mit einem umfassenden interaktiven Angebot. die neue welle ist und bleibt somit der perfekte mobile Begleiter – mit unserer neuen App mehr denn je.“

„Radioscreen bietet seine innovative Technologie nicht nur – wie bei die neue welle – als Komplettlösung, sondern auch als Teillösung für bestehende Sender-Apps. Unser besonderes Plus: Mit den Radioscreen-Lösungen verstärkt man nicht nur die Hörerbindung, sondern kann auch neue Erlöspotentiale erschließen“, so Radioscreen-Geschäftsführer Ulrich Bunsmann.

Kontakt die neue welle:
Tanja Rastätter, Online-Redaktion – Mail: t.rastaetter@die-neue-welle.de Phone: 0721 2016-370

Kontakt Radioscreen GmbH:
Ulrich Bunsmann, Geschäftsführer – Mail: bunsmann@radioscreen.com Phone: 0171 21 20 942
Thoralf Nehls, Geschäftsführer – Mail: nehls@radioscreen.com Phone: 0173 870 15 78

Das könnte dir auch gefallen...