Die Kim Wilde 80er Show mit starkem Wachstum

Die Kim Wilde 80er Show, präsentiert von Popstar & Moderatorin Kim Wilde, setzt ihre schnelle Expansion in neue Sendegebiete fort.
Konzipiert, erfunden und syndiziert als Koproduktion der Digital Content Spezialisten Blue Revolution und Francis Currie Consulting, wird diese wöchentlich produzierte, vierstündige Sendung bereits in verschiedenen Gebieten von Deutschland ausgestrahlt. Nun kommen Norwegen, Estland, Dänemark, Zypern und Kanada zu ihrem beeindruckenden Netzwerk hinzu.

Kim sagte: “Es ist ein tolles Gefühl von so vielen tollen Radiosendern auf der ganzen Welt ausgestrahlt zu werden. Wir haben große Pläne für die Kim Wilde 80er Show, dies ist erst der Anfang.”

In Norwegen sicherte sich der landesweite Radiosender Radio Norge die Exklusivrechte und strahlt die Sendung jedes Wochenende aus. Kristoffer Vangen, Programmdirektor des Senders, kommentierte die Entscheidung folgendermaßen: “Diese Show scheint wie gemacht zu sein für Radio Norge, sie passt perfekt zu uns. Unser Marktanteil Freitagnacht hat sich um beinahe 10% erhöht.”

In Kanada wird die Sendung inzwischen in Calgary, Ottawa, Cornwall, Edmonton und Thunder Bay ausgestrahlt.

Rock FM (Zypern), Retro FM (Estland) und Radio Alfa (Dänemark) haben sich ebenfalls die Senderecht für Ihre entsprechenden Märkte gesichert.
Paul Hollins, CEO von Blue Revolution, sagt “Dank Kims natürlicher Wärme und Fähigkeit, die Zuhörer anzusprechen, ist es kein Wunder, dass die Kim Wilde 80er Show von großen Radiosendern in der ganzen Welt aufgekauft wird.”

Die Kim Wilde 80er Show ist auf exklusiver Basis für jeden Markt für Radiosender außerhalb des Vereinigten Königreiches verfügbar.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: